Ästhetische Zahnheilkunde

Unser Ziel ist es in der ästhetischen Zahnheilkunde schonend und ohne Schmerzen Ihre Zähne zu erhalten und zu versorgen. Wir behandeln Sie einfühlsam und verhelfen Ihnen zu einem strahlenden Lachen mit dem Sie sich ganz und gar wohl können. Wir bieten Ihnen hochwertigen Zahnersatz, Behandlung bei Erkrankung des Zahnfleisches (Parodontologie) und ästhetische Zahnmedizin. Der Erhalt Ihrer Zähne steht dabei im Mittelpunkt.

Wir sind zudem besonders vertraut mit der Behandlung von Angstpatienten. Mit verschiedenen Behandlungskonzepten aus der Naturheilkunde und unserer langjährigen Erfahrung mit Angstpatienten können wir Ihnen unterstützende Maßnahmen zu einer sanften Behandlung anbieten.

 

Prophylaxe

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Leistungen bildet die Zahnprophylaxe die sich der vorbeugenden Maßnahmen zur Zahnerhaltung widmet. Damit es gar nicht erst zu Erkrankungen des Zahn- und Kieferbereichs kommt, ist hier ein konsequentes Vorgehen besonders wichtig.

Unter  der Zahnprophylaxe versteht man alle Maßnahmen zur Vorbeugung, Früherkennung und rechtzeitigen Behandlung von Krankheiten. Im zahnärztlichen Bereich steht dabei die Erhaltung der Mundgesundheit im Vordergrund. Heute können Zähne durch eine gezielte Vorsorge bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Um den wichtigsten Erkrankungen der Mundhöhle wie Karies und Parodontitis (Zahnbettentzündung) entgegenzuwirken, sind gute häusliche Mundhygiene und gesunde Ernährung wichtige Voraussetzungen. In der Prophylaxesitzung erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen Sie einen optimalen Einfluss auf Ihre Zahn- und Mundgesundheit nehmen können. Zudem erfordern hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge (Plaque) an schwer zugänglichen Zahnflächen eine zusätzliche professionelle Zahnreinigung, abgekürzt PZR, in der zahnärztlichen Praxis.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Zähne können bis ins hohe Alter erhalten bleiben
  • Die Mundhygiene ist entscheidend
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Zähne pflegen
  • Hartnäckige Beläge erfordern eine professionelle Zahnreinigung

Prophylaxe in der Schwangerschaft

Durch die Hormonumstellung in der Schwangerschaft wird das Zahnfleisch weicher und besser durchblutet; es zeigt häufig eine erhöhte Blutungsneigung. Nun ist eine intensive Mundhygiene besonders wichtig, damit sich daraus keine Parodontitis entwickelt. Dringen in der Schwangerschaft vermehrt Parodontitis verursachende Bakterien aus der Mundhöhle in die Blutbahn ein, kann dies zu einer Frühgeburt führen. Aus diesem Grund ist gerade in der Schwangerschaft eine optimale Mundhygiene und eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung unerlässlich.